Recap 99damage Liga Season 6

Lange ist es her seitdem wir uns hier das letzte Mal gemeldet haben. Doch das heißt nicht, dass in dieser langen Zeit nichts passiert wäre! Es ist sogar eine ganze Menge passiert.

Angefangen mit unserer Teilnahme an der 6. Season der 99Damage-Liga.

Nachdem wir uns in unserer ersten Season relativ einfach und ohne einen Mapverlust aus der Starter Division in die 4. Division hochgespielt hatten, war das Minimalziel für die Season 6 klar der Erhalt der Klasse. Ein Relegationsplatz oder gar der Aufstieg wäre das Sahnehäubchen gewesen. Nachdem wir aber einige ungeplante Änderungen an unserem Kader hinnehmen mussten, wurde relativ schnell klar, dass der Relegationsplatz und der Aufstieg sehr schwer zu erreichen sein würde. Ohne richtige Eingewöhnung oder viel Teamtraining, welches den kurzfristigen Spielerwechseln geschuldet war, sind wir dann in die Season gestartet um das beste draus zu machen und das Minimalziel zu schaffen.

Nach einer langen und nervenaufreibenden Season, mit der ein oder anderen harten Niederlage, aber auch mit dem ein oder Anderen deutlichen Sieg sowie einigen knappen Maps, haben wir es dann am letzten Spieltag geschafft unsere Klasse zu sichern!

Wir werden sehen was die nächste Season für uns bereit hält!

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Spieler die diese Season mit uns verbracht haben oder ausgeholfen haben: Marcel „dreCk“, Dennis „cAz“, Eddy „Eddy“, Moritz „mO“, Hannes „Pedda“ sowie Florian „FlO“.

Vielen Dank für eure Unterstützung und euren Einsatz!

#fromtheashes